venezuela

Choroni und Chuao in Bundesland Aragua, Venezuela

2

Choroni: befindet sich ca. 55km von Maracay, der Hauptstadt des Bundesstaates Aragua, entfernt.
Dieser kleine Küstenort bewahrt noch die afrikanischen Traditionen, die mit der Sklaverei nach Venezuela gekommen sind.

DSC_0259

Das Dorf erreicht man über eine schmale Landstraße im Nationalpark Henri Pittier, welcher tropische Flora und Fauna zeigt.
Die Schönheit der Strände ist für Touristen sehr attraktiv und bietet den Einwohnern von Maracay sonntägliche Erholung.

DSC_0257

Die schönen Posadas im Kolonialstil erinnern an unsere spanischen Vorfahren

5

CHUAO

6

Zur besten Schokolade der Welt
Chuao ist eine schöne historische "Hacienda", die 1502 zum ersten Mal schriftlich erwähnt wird. Hier wird der berühmte "Theobromin-Kakao" ("cacao criollo") produziert. Die Kakaoproduktion entwickelte sich in Caracas und an der Litoralküste. Dies kam den Nachkommen der Eroberer von "Santiago de Leon de Caracas" (ursprünglicher Name von Caracas) zugute, die sich zu einer kreolischen Elite entwickelten (bekannt als "Mantuanas"). Ihre herausragendsten Vertreter nannten sich "Kakao-Granden".

Dort scheint die Zeit still zu stehen, und die vielen "Bucares"-Bäume werfen ihre Schatten auf den berühmten Kakao.

7

Trocknung des Kakaos auf dem Kirchenplatz.

Das Klima ist heiß, aber der etwa 6km von der Küste entfernte unbefestigte Weg zum Dorf ist durch den immergrünen Wald, der die Kakaobäume beschützt, sehr angenehm.

8

Der Geruch des Meeres und sein salziger Duft mischen sich mit dem süßlich-herben des Kakaos. Ich lade Sie ein, diesen schönen Ort zu besuchen und die Strände zu bewundern.

Hinweis: Der Henri Pittier Park war der erste Nationalpark Venezuelas (1937). Er umfasst mehr als 100.000 Hektar und beherbergt 550 verschiedene Vogelarten. Der Nationalpark hat weltweit die größte Artenvielfalt an Vögeln. Um Choroni und Chuao zu erreichen, muss man den Park durchqueren oder über das Meer kommen.